Tegerfelder Garanoir, Eichenfassanbau (Barrique)
Traubensorte: Gamay x Reichensteiner
Dunkles Kirschrot, vielschichtiges, komplexes Bukett, mit dezentem Holzaroma, Vanille- und Röstaromen sind fein eingebettet, geringe Säure, voller, samtiger Körper.
Ausschanktemperatur: 18 - 20°C
Tegerfelder 36 Plants
Wird aus mind. 36 verschiedenen Sorten (aus unserem Sortengarten) gekeltert, Rarität. Lachsfarbig, vielschichtiges, feinfruchtiges Bukett mit feinen Traubenaromen, ausgewogenem Körper, dezente Säure. Ein besonderer Apérowein.
Ausschanktemperatur: 10 - 12°C
Tegerfelder Rosé Garanoir
Traubensorte: Gamay x Reichensteiner
Elegant, weich und spritzig mit geringer Säure. Ein klassischer Sommerwein, passt sowohl zum Apéro wie auch zum Essen.
Ausschanktemperatur: 11 - 13°C
Tegerfelder Federweiss
Traubensorte: Blauburgunder
Wird auch Blanc de noir, Weissherbst oder Dôle Blanche genannt. Lachsfarbig mit feiner, typischer Himbeernote. Frischer, geschmeidiger Sommerwein mit weichem Abgang.
Ausschanktemperatur: 12 - 14°C
Böttsteiner Pinot gris
Wird auch Ruländer, Tokayer, Grauburgunder oder Malvasie genannt. Schöne, ausgeprägte Frucht, begleitet von feinen Tan-ninen. Ein voller, körperreicher, ausdrucksvoller Weiss-wein, mit nachhaltigem Abgang, robust und lagerfähig.
Ausschanktemperatur: 10 - 12°C
Tegerfelder Dessertwein, Riesling x Sylvaner süss
Fruchtige, vielfältige Blume, sehr gehaltvoll. Harmonisches Verhältnis zwischen Säure und Restsüsse, voll und geschmeidig, zum krönenden Abschluss eines guten Essens. Die alkoholische Gärung wurde mit Marc abgestoppt, dieser gibt unserem Dessertwein den erhöhten Alkoholgehalt von 15 Vol% und einzigartiges Aroma.
Ausschanktemperatur: 9 - 11°C